Steuerberatung

Wir beraten zukunftsorientiert und vorausschauend für eine optimale Steuergestaltung, widmen uns der Erstellung von Buchführungen, Jahresabschlüssen und Steuererklärungen sowie der anschließenden Überprüfung von Steuerbescheiden.

Aufzeichnungs- und Buchführungspflichten

Nach den Steuer- und Handelsgesetzen sind Kaufleute und andere Unternehmer zur Buchführung (oder zu Aufzeichnungen) verpflichtet.

Alle Unterlagen ordnen wir gemäß der behördlichen Anforderungen, bereiten diese zahlenmäßig auf und spiegeln somit die Wirtschaftlichkeit Ihrer Unternehmung wieder. Einige Nichtkaufleute, bestimmte Land- und Forstwirte und Steuerpflichtige mit Einkünften aus selbständiger Arbeit (insbesondere Freiberufler) unterliegen keiner Buchführungspflicht. Allerdings sind auch von diesen Berufsgruppen bestimmte Pflichten im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit einzuhalten, über die wir Sie gern informieren. Den umfangreichen Inhalt der einzelnen Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten, bezogen auf Ihre spezielle Situation, erörtern wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Im Detail sind dies:

  • Führung der Buchhaltung für gewerbliche Mandanten bzw.
  • Führung der Aufzeichnungen für freiberufliche Mandanten
  • Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung für Arbeitgeber
  • Erstellung von Bilanzen
  • Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG (Einnahmenüberschussrechnung) u. a. für Freiberufler
  • Erstellung von Steuererklärungen im unternehmerischen und privaten Bereich
  • Vertretung vor Finanzbehörden und Finanzgerichten

Betriebswirtschaftliche Beratung

Jahrzehntelange Praxis, eine hohe Qualifikation und konsequente Fortbildung machen uns zu einem kompetenten Partner in der Unternehmensberatung. Auch hier haben wir uns auf einige Kernpunkte spezialisiert.


Im Detail sind dies:

  • Existenzgründungsberatung (Unterpunkt: Existenzgründung - nur im Internet)
  • Niederlassungsberatung (Standortwahl)
  • Finanzierungsberatung (Existenzgründung und Investitionen)
  • Gesellschaftsgründung (Vorbereitende Vertragsgestaltung)
  • Unternehmensbegleitende Beratung (Qualitätsoptimierung)
  • Kontrolle der Unternehmensziele im Mandantenunternehmen (z.B. Umsatzziele)
  • Organisation der Finanzbuchhaltung
  • Wahrnehmung der Aufgaben im Bereich der Personalverwaltung, Lohnabrechnung mit Lösung aller Probleme für Mitarbeiter, Sozialversicherungsträger und Finanzverwaltung
  • Wechsel der Unternehmensform Unternehmensnachfolgegestaltung
  • Existenzgründung

    Nach den Steuer- und Handelsgesetzen sind Kaufleute und andere Unternehmer zur Buchführung (oder zu Aufzeichnungen) verpflichtet. Alle Unterlagen ordnen wir gemäß der behördlichen Anforderungen, bereiten diese zahlenmäßig auf und spiegeln somit die Wirtschaftlichkeit Ihrer Unternehmung wieder.

    Einige Nichtkaufleute, bestimmte Land- und Forstwirte und Steuerpflichtige mit Einkünften aus selbständiger Arbeit (insbesondere Freiberufler) unterliegen keiner Buchführungspflicht. Allerdings sind auch von diesen Berufsgruppen bestimmte Pflichten im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit einzuhalten, über die wir Sie gern informieren. Den umfangreichen Inhalt der einzelnen Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten, bezogen auf Ihre spezielle Situation, erörtern wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

  • Unternehmensnachfolge

    Die Vorwegnahme der Erbfolge bietet sich insbesondere bei größeren Vermögen und der Weiterführung von Betreiben an. In der Regel ist es in ertrag- und steuerlicher Hinsicht deutlich günstiger, das Unternehmen unter Lebenden zu übertragen anstatt den Eintritt des Erbfalls abzuwarten.

    Welche Form der Unternehmensnachfolge oder Vermögensübertragung zu Lebzeiten die für Sie richtige ist, muss im Gespräch erörtert werden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Private Finanzplanung

Basis unserer Arbeit bildet die Feststellung der eigenen finanziellen Leistungsfähigkeit unserer Mandanten.

In der Regel unterliegen die bereits isoliert getroffenen Empfehlungen von unterschiedlichen Berater und Finanzdienstleistern keiner wirksamen Koordination. Ein in sich stimmiges Gesamtkonzept fehlt meist. Unser Anliegen ist eine zufallsbedingt entstandene Vermögensstruktur zu analysieren, diese mit den persönlichen Anlagezielen abzustimmen und optimale Wege für den weiteren Vermögensaufbau aufzuzeigen. Selbstverständlich für uns ist, dass dies unabhängig von den Interessen Dritter geschieht.

Einer Analyse der derzeitigen finanziellen Verhältnisse eines Privathaushaltes folgt die Strukturierung der Ergebnisse nach Liquidität, Vermögen, Rendite und Risikoabsicherung. Vielfach erhält der Mandant mit dieser Prüfung erstmals einen umfassenden Einblick in seine Finanzsituation und einen Ausblick auf die in den nächsten Jahren eintretende Entwicklung seiner Finanzen, so dass dieser vorläufige Plan bereits einen großen Wert besitzt. In einem Strategiegespräch werden auf Basis dieses aktuell gültigen Finanzplans Handlungsempfehlungen gegeben und erörtert.

Testamentsvollstreckung

Die Planung und Beratung bei der Nachlassverwaltung sowie eine ordnungsgemäße Abwicklung des Nachlasses ist Schwerpunkt unserer Tätigkeit als Testamentsvollstrecker.

Das uns anvertraute Vermögen wird für die Zeit der Testamentsvollstreckung gesichert und erhalten. Welche Beweggründe auch immer Sie veranlassen, eine Testamentsvollstreckung zu wünschen, wir garantieren höchste Diskretion und verantwortungsvolles Handeln. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf ein Gespräch!

An morgen denken.

Ansprüche von Erben und Vermächtnisnehmern zu schützen, die Vermeidung ungewollter Einflussnahmen auf den Nachlass und dessen Auseinandersetzung, die nachhaltige Verhinderung einer Zerschlagung des Nachlasses.